Sterntaler Düsseldorf e.V. | Neu! Babylotsen - Ein guter Start ins Leben!

Stiftung Sterntaler
Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE 28 3005 0110 1007 6877 99
BIC: DUSSDEDDXXX

Sterntaler Düsseldorf e.V. - Verein für hilfsbedürftige Kinder
Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE 98 30050110 0015 0866 06
BIC: DUSSDEDDXXX

Stiftung Sterntaler
Deutsche Bank AG
IBAN: DE 49 3007 0024 0109 0489 00
BIC: DEUTDEDBDUE

Neu! Babylotsen - Ein guter Start ins Leben!

Babylotsen – Frühzeitige Unterstützung „frischgebackener“ Eltern!
Erblickt ein neuer Mensch das Licht der Erde, kommt es jedes Mal einem kleinen Wunder gleich. Doch bei aller Freude können frischgebackene Eltern durch das neue Familienmitglied schnell an ihre Grenzen geraten, denn nicht immer bedeutet die Geburt eines Kindes ungeteilte Freude. Wenn ein Kind zu früh oder schwer krank geboren wird, die Eltern selbst Unterstützung brauchen, es vielleicht auch finanziell gerade ganz schwierig ist, dann ist passgenaue Hilfe wichtig. Krisen verhindern bevor sie entstehen, nach diesem Motto greifen die Babylotsen der Florence-Nightingale-Klinik der Kaiserswerther Diakonie Schwangeren und frischgebackenen Eltern unter die Arme. Je nach Bedarf führen die Babylotsen – allesamt ausgebildete Hebammen oder Familienhebammen – die Eltern in Netzwerke oder vermitteln sie an weitere Partner wie den Sozialdienst, die Elternberatung oder in Familienzentren. Denn je früher belastende Situationen erkannt werden, desto leichter wird der Start ins Familienleben. Für die Eltern ist das Babylotsen-Angebot kostenlos – und selbstverständlich freiwillig.
Sterntaler unterstützt das Projekt der Förderstiftung der Kaiserswerther Diakonie in Düsseldorf im Startjahr 2018.