Sterntaler Düsseldorf e.V. | Hilfe für Kinder mit Störungen des zentralen Nervensystems

Stiftung Sterntaler
Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE 28 3005 0110 1007 6877 99
BIC: DUSSDEDDXXX

Sterntaler Düsseldorf e.V. - Verein für hilfsbedürftige Kinder
Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE 98 30050110 0015 0866 06
BIC: DUSSDEDDXXX

Stiftung Sterntaler
Deutsche Bank AG
IBAN: DE 49 3007 0024 0109 0489 00
BIC: DEUTDEDBDUE

Hilfe für Kinder mit Störungen des zentralen Nervensystems

In der St. Mauritius Therapieklinik in Meerbusch kümmert sich die von Privatdozentin Dr. Kristina Müller geleitete Abteilung für Neuropädiatrie um 40 Kinder und Jugendliche mit Störungen des zentralen Nervensystems. Verursacht werden sie durch Hirntumore, Zerebralparesen, Schädel - Hirnverletzungen, Sauerstoff-Mangelversorgung und Hirnentzündungen. Therapie, Betreuung, Diagnostik und Rehabilitation entsprechen dem höchsten Qualitätsstandard. 80 Fachärzte, Neuropsychologen, Pflegekräfte und Therapeuten verschiedener Bereiche kümmern sich um die kleinen Patienten, auch die Angehörigen können zusammen mit den Kindern in der Klinik untergebracht werden.

Bislang fehlten die Mittel, um einen für die Behandlung schwerstbehinderter, jüngerer Kinder dringend erforderlichen Therapiestuhl anzuschaffen. Wir freuen uns, dass die erforderliche Summe von knapp 3.400,-- Euro beim Ladies Golfturnier von Sterntaler und HSBC Trinkaus & Burckhardt im August 2007 zusammen kam.

stmtk.de